Schneckenförderer

Schneckenförderer
Schneckenförderer

Förderschnecken dienen in erster Linie dem Transport von Sägespänen und Hackschnitzel. Die ausgereifte Technik der Antriebs- und Lagerungskonzepte ermöglicht jedoch die Anpassung an praktisch jede Anforderung. Grünabfälle, Bioabfälle, Sägemehl, Hackschnitzel, Rinde, Granulate aller Art, usw. können je nach Bedarf transportiert werden.

Der Einsatz von Abdeckungen ermöglicht den gekapselten, staubreduzierten Transport von Schüttgütern.

Die Förderschnecken von Rudnick und Enners können in Förderleistung und Verlauf auf die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Schneckendurchmesser bis zu 800 mm sind erhältlich.

Bei Bedarf können auch mehrere Förderschnecken nebeneinander als Doppel-, Dreifach-, usw. Förderschnecke angeordnet werden.

Anfrage zum Produkt

Sicherheitscode
* Pflichtfelder
Render-Time: 0.307005