Vibrationsförderer

Gleichmäßiger Volumenstrom von Schüttgütern mit Vibrationsrinnen

Vibrationsförderer
Vibrationsförderer
Vibrationsförderer
Vibrationsförderer

Vibrationsförderrinnen der Typenreihe RE-VR für Sägerestholz; wie Schwarten, Spreißel oder Sägespäne, als zentrale Zuführeinrichtung vor Hackmaschinen. Wahlweise mit metallfreier Zone zur Fremdkörpererkennung und/oder mit integrierter Siebzone zur Separierung von Sägespänen vor dem Zerkleinerer.

Als Austragevorrichtung für Schubbodenanlagen eignen sich Vibrorinnen sehr gut, um z.B. eine gleichmäßige Brennstoffzuführung zu Biomasseheizkessel zu realisieren.

Vibrationsförderrinnen mit Siebzonen sowie Siebmaschinen finden Sie unter Vibrationssiebe.

Ausstattung

Erhältlich sind Vibrationsförderer, je nach Verwendungszweck, auch in Schwerer- oder Schwerstausführung,
resonanzverstärkter Ausführung und mit folgenden Merkmalen:

  • Inspektions- und Wartungsklappen
  • Federlagerung
  • Schwertführung
  • verstärkten Schwingarmen
  • verstärkten Schwingelementen
  • Laufüberwachung
  • Not-Aus-Reißleine

Anfrage zum Produkt

Sicherheitscode
* Pflichtfelder
Render-Time: 0.366035