Donnerstag, 27.12.2018

Gesamtpelletierung aus einer Hand

In der Holzkurier-Ausgabe 31.18 erschien am 02.08.2018 ein Bericht über den Bau des Pelletwerkes bei Sägewerk Heinrich Holtmeyer & Sohn, Ottersberg/DE.

Vorschau

Das Sägewerk Heinrich Holtmeyer & Sohn, Ottersberg/DE, entschied sich, in eine neue Pelletierung zu investieren. Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der bestehenden Anlagentechnik sowie des durchdachten Gesamtkonzeptes aus dem Hause Rudnick & Enners, Alpenrod/DE, und um Schnittstellen zu minimieren, entschloss sich die Geschäftsleitung zur Investition in eine neue Komplettanlage vom selbigen Anbieter.

HK31_2018-Holtmeyer-Seite24-D-GB-F.pdf

HK31_2018-Holtmeyer-Seite24-D-GB-F.pdf
  • Donnerstag, 23.04.2020

    Neues Großsägewerk gestartet

    1 Mio.fm-Standort in Tschechien nahm den Betrieb auf

    In der Holzkurier-Ausgabe 16.20 erschien am 16.04.2020 ein Bericht über das neue Großsägewerk "Labe Wood" in Tschechien.

    mehr
  • Montag, 06.01.2020

    Spagat zwischen schnell und flexibel

    Heinrich Holtmeyer & Sohn

    In der Holzkurier-Ausgabe 51.19 erschien am 19.12.2019 ein Bericht über die Firma Heinrich Holtmeyer & Sohn. Sie wurde v...

    mehr
  • Montag, 06.01.2020

    Mit weniger mehr erreichen

    Hegener-Hachmann weiht neues Onlinesägewerk ein

    In der Holzkurier-Ausgabe 45.19 erschien am 07.11.2019 ein Bericht über die Einweihung des neuen Online-Sägewerkes Hegen...

    mehr
Render-Time: 0.247267