StartseiteNews

Aktuelles
bei Rudnick & Enners

2021Feb

Eichenholz-Pelletierung

Im vergangenen Jahr errichtete der Maschinenbauspezialist Rudnick & Enners in Kroatien eine komplette Anlage zur Pelletierung von Laubholz. Im Gegensatz zu den meisten anderen Pelletswerken, die überwiegend Tanne und Fichte verarbeiten, kommt bei dieser Anlage fast ausschließlich Eiche zum Einsatz.

Rudnick & Enners, Alpenrod/DE, gilt als einer der führenden Anbieter in der Sägewerks- und Pelletiertechnik. Im vergangenen Jahr plante und installierte das Westerwälder Unternehmen eine Pelletsanlage in Kroatien, welche Anfang Januar in Betrieb genommen wurde. Der Möbelhersteller Ciprijanovic aus Orahovica wollte seine bei der Produktion von hochwertigen Möbeln anfallenden Produktionsreste und Sägenebenprodukte sinnvoll weiterverarbeiten und entschied sich, in eine Pelletsproduktion von Rudnick & Enners zu investieren.
Die Besonderheit: Es werden reine Eichenpellets hergestellt. Saisonal und je nach Rohstoffsituation ist auch die Produktion von Buchenpellets möglich.


> Artikel herunterladen
2021Apr

Sauberkeit sorgt für betriebssicheren Rundholzplatz
Entsorgungstechnik von Rudnick & Enners gewährleistet bei Scierie Feidt reibungslosen Betrieb mit minimalem Aufwand


> Mehr erfahren
2020Okt

Um 75.000 t/J Pellets produzieren
Mit neuer Restholzentsorgung und Weiterverarbeitung in die Zukunft


> Mehr erfahren